Gästebuch

Liebe Besucher,
überwältigt oder enttäuscht, überrascht oder zufrieden? Haben Sie Anregungen, Hinweise, Lob oder Kritik, dann ist hier in unserem Gästebuch der richtige Platz dafür. Ihre Meinung ist uns wichtig, egal ob zu unserer Website oder unserem Bauernhof "WALDHOF". Schreiben Sie mit und gestalten Sie diese Seiten und damit die gesamte Website. Denn: Dieser Website ist schließlich nur für Sie.

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge, behalten uns aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge zu löschen.

Kommentare

Kommentar von Jannik K. |

Hallo familie schweiger... Wir freuen uns schon alle auf den winterurlaub bei euch... wir sehen freitag schon alle herbei....naja sind ja nur noch vier tage... bis dann.... gruß von familie klinkenborg und lennart [:D]

Kommentar von JESSI |

Hier ist es echt super!!!!!!!!!!![:D]. der nachteil ist das wia 5stunden fahren müssen^^ JESSI [xx(][8D]

Kommentar von Brigitte |

Hallo Margit und Hermann, wir hatten einen supertollen Urlaub bei Euch, vielen Dank für alles. Liebe Grüße an den Rest der Familie. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen. PS: Mein Vater ist über unser "Mitbringsel" überglücklich. Brigitte und Udo

Kommentar von Florian und Martina aus Bremen |

Hallo Margit und Hermann, wir hoffen es geht euch gut. Wir freuen uns schon riesig auf den Urlaub bei euch (nur noch 15Tage). Bitte grüßt Angelika und Walter von uns. Und sag bitte Walter: War ja klar das Schalke kein Deutscher Meister wird (sie sind halt zu schlecht).=) Bis dann Familie Klusamnn

Kommentar von Angelika u. Walter |

Liebe Margit, lieber Hermann, zunächst ein dickes Lob für die super Homepage. (Super, Peter!) Walter hat schon sehr "hohes Reisefieber". [;)] Wir freuen uns sehr auf Euch und den Waldhof. Die neu gestalteten Zimmer sehen toll aus. Besonders freuen wir uns auf Lukas und Spartakus!!! Viele liebe Grüße. Bis Sonntag! Angelika und Walter [:)],[:)],[:)]

Kommentar von Wilma T. |

Hallo Fam./Frau Schwaiger? Eine schöne Homepage haben Sie da gestaltet! Schlicht/Professionell und super informativ. Wie haben Sie das gemacht? Die Homepage gefällt mir sehr gut, werde in Zukunft öfters rein schauen. Herzliche Grüsse aus der Schweiz Wilma T.

Kommentar von Fam. Howald Bremen |

Hallo Margit und Hermann, wir hoffen, das die zur Zeit bei Euch wohnenden Bremer nicht zuviel Unordnung in Eure schöne Pension bringen. Für unseren nächsten Besuch bei Euch schreiben wir euch den Text des Pfannenflickerliedes, damit Ihr bis zu unserem Besuch fleißig üben könnt und wir dann gemeinsam singen können! Der Pfannenflicker auf der Walz, der leidet keine Not, wenn er sein Handwerk gut versteht hat er sein täglich Brot. Der Pfannenflicker macht sich nichts drauß er flickt die Pfanne, Pfanne von Haus zu Haus. Einst kam er dann am Waldhof an, die Margit schaut heraus, ach Pfannenflicher komm doch herein, hier wird schon was zu flicken sein. Da reicht Sie ihm die Pfanne dar, sie war bedeckt mit Moos, darinnen war ein Löchelein wie`n Talerstück so groß, Ach Pfannenflicker nimm dich in acht, daß du das Loch nicht größer machst. Und als das Löchlein dichte war, die Pfanne war geflickt, da hat Margit ihm ein Talerstück wohl in die Hand gedrückt. Der Pfannenflicker schwenkt seinen Hut, ade, ade Margit, der Flick war gut. Als manche Zeit vergangen war, die Pfanne hielt nicht dicht, Da schrieb Sie ihm ein Briefelein, ach kehr doch bald zurück. Ach Pfannenflicker komm doch zurück, Daß du das Loch, Loch, Loch noch einmal flickst. Leider können wir ende März aus betrieblichen Gründen nicht kommen, wir hoffen aber, das Ihr bis zum Sommerurlaub den Text gelernt habt um dann im Tauernhaus bei Kerzenschein gemeinsam singen zu können. Viele Grüße an alle senden Euch aus Bremen die HOWÌ`s [:)] [:D] [:X]

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.