Die Wasserfälle im Krimml

von

Krimmler Wasserfälle

Naturspektakel der Sonderklasse

Im äußersten Westen des Bundeslandes Salzburg befinden sich die weltberühmten Krimmler Wasserfälle, ein einzigartiges Naturschauspiel, das mit einer kurzen Wanderung gut zu erreichen ist.
Entlang des Wasserfallwegs Krimml wird auf zahlreichen Aussichtspunkten Familien mit Kindern eine atemberaubende, aber vor allem eine sichere Sicht auf die Wassermassen der Krimmler Wasserfälle, die 380 Meter in die Tiefe stürzen, geboten.

Die Alpenregion im südlichen Teil des Bundeslandes Salzburg ist größtenteils Bestandteil des Nationalparks Hohe Tauern, auch die Krimmler Wasserfälle zählen zu diesem Naturschutzgebiet. Mehr über die Wasserfälle erfahren Sie in der Wasser-Wunder-Welt, die direkt an den Krimmler Wasserfällen gelegen ist.

KRIMMLER WASSERFÄLLE 

Gehzeit:
Wasserfallboden - Unterer Achenfall (140 m): ca. 10 min Unterer Fall - Mittlerer Fall (240 m): 30 - 40 min Mittlerer Fall - Oberer Fall (380 m): mind. 1 Stunde Oberer Fall - Krimmler Tauernhaus (555 m): 1,5 - 2 Stunden

Öffnungszeiten Wasserfallweg:
Täglich von 29. Mai bis Ende Oktober (gebührenpflichtig).

Weitere Informationen finden Sie auf de.wikipedia.org oder www.krimml.at

Krimmler Wasserfälle, Live Bild...

Zurück